Hummer in Safranbutter

Lobster in Sauce

Zutaten:

Zubereitung

  1. Die Hummer sorgfältig vorbereiten, indem du sie in kochendes Wasser gibst und für etwa 3-4 Minuten kochst. Danach sofort in Eiswasser abkühlen, um den Garprozess zu stoppen.
  2. Die Hummer halbieren und das Fleisch aus den Schalen lösen. Das Fleisch beiseite stellen.
  3. In einer Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  4. Die Safranfäden hinzufügen und in der warmen Butter für etwa 2 Minuten einweichen lassen, um das Aroma und die Farbe freizusetzen.
  5. Das Hummerfleisch in die Pfanne geben und sanft in der Safranbutter erwärmen, bis es durchgegart und mit der Butter bedeckt ist.
  6. Die Hummerhälften aus der Pfanne nehmen, auf einem Teller anrichten und mit der Safranbutter und den Kapern beträufeln.
  7. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  8. Mit frisch gehackter Petersilie garnieren und sofort servieren
4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar