Alaska Königskrabbe mit Safran Butter

Zutaten:

  • Königskrabben Beine
  • Safran Pulver
  • 200g Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Königskrabben Beine kochen und zur Seite legen. Die Butter langsam erhitzen und dann das Safran Pulver hinzugeben und gründlich vermischen. Nun einen Teil der Butter kalt stellen und als Brotaufstrich verwenden. Den noch warmen Teil der Safran Butter in eine kleine Schale geben und zu den Alaska Königskrabben Beinen servieren

. (ACHTUNG: Unser afghanische Safran, ist deutlich intensiver als der andere, Sie benötigen also weniger als bei anderen Sorten)

 

Wir danken Klaus für das Rezept und wünschen Ihm viel Spaß mit seinem Gutschein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.