Gebratene gefüllte Hähnchenbrust mit Safranpulver

Zubereitung:

  • 1 Tasse Magermilch-Ricotta-Käse
  • ¾ Tasse fein gehackte Walnüsse
  • 1 Tasse geriebener Parmesan
  • ½ Tasse trockene Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 7 Hähnchenbrusthälften ohne Knochen mit Haut
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Prise afghanisches Safranpulver

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 175 ° C vor. Eine große Auflaufform leicht einfetten.
  2. In einer Schüssel Ricotta, Walnüsse, Parmesan, Semmelbrösel, afghanisches Safranpulver und Oregano mischen.
  3. Lösen Sie die Haut auf den Hähnchenbrustfilets, um eine Tasche zu bilden, und füllen Sie sie mit der Ricotta-Käsemischung. Die Hähnchenbrust in einer Schicht in die vorbereitete Auflaufform geben und mit Öl bestreichen.
  4. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen oder bis das Huhn nicht mehr rosa ist und die Säfte klar sind.

(ACHTUNG: Unser afghanische Safran, ist deutlich intensiver als der andere, Sie benötigen also weniger als bei anderen Sorten)

 

Wir danken Bob für die Zusendung des Rezeptes und wünschen ihm viel Spaß mit dem 30 % Gutschein! Das können auch Sie, senden Sie uns einfach Ihr Lieblingsrezept, welches Sie mit Safran zubereiten unter folgendem Link ein und im Anschluss erhalten auch Sie einen 30 % Gutschein! Hier Rezept übermitteln!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.