Spaghetti Vongole mit Safran

Zutaten:

  • 350 g Spaghetti
  • 6 EL, Olivenöl
  • 1 Zwiebel(n), weiße
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 Bund Petersilie, glatte
  • Safran Pulver

Zubereitung:

Die Spaghetti nach Belieben kochen und parallel die Muscheln gründlich waschen Im Anschluss einen weiteren Topf mit Öl aufsetzen und die Muscheln hineingeben und ca. 5 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen. Jetzt die Flüssigkeit durch ein engmaschiges Sieb laufen lassen Die Muscheln in eine Pfanne geben und die restlichen Gewürze, wie den Safran hinzugeben und gut vermischen. Im Anschluss die Spaghetti hinzufügen und servieren

. (ACHTUNG: Unser afghanische Safran, ist deutlich intensiver als der andere, Sie benötigen also weniger als bei anderen Sorten)

 

Wir danken Wilhelm für das Rezept und wünschen Ihrem viel Spaß mit seinem Gutschein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.